TROTEC TTK 40 E

Trotec TTK 40 E Experteneinschätzung

Trotec TTK 40 E Experteneinschätzung
8.6

Entfeuchtungsleistung

9/10

Handhabung / Mobilität

9/10

Energieverbrauch

9/10

Ausstattung

8/10

Preis / Leistung

9/10

Vorteile

  • edles Design
  • einfache Handhabung
  • geringer Stromverbrauch
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Probleme mit Hygrostat

Trotec TTK 40 E

Der Luftentfeuchter Trotec TTK 40 E verbindet hohen Anwenderkomfort mit elegantem Design. Auf kleinster Stellfläche meistert er die Pflichtaufgaben eines modernen Luftentfeuchters in jeder Hinsicht. Durch die Kombination aus hohem Arbeitsbereich, flexiblem Zweistufengebläse, Hygrostatsteuerung und starkem Kompressor mit 340 Watt Leistung eignet sich der TTK 40 E optimal zur angenehm leisen Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen oder beheizten Kellern.



1. Design und Ausstattung

Der Luftentfeuchter Trotec TTK 40 E verfügt über eine weißes Kunststoffgehäuse das in der Mitte durch einen anthraziten Streifen die Vorder- und Rückseite des Geräts aufteilt. An der linken und rechten Seite sowie an der Rückseite befinden sich Luftöffnungen zum Ansaugen der Luft. Am Boden des Trockners sind vier Laufrollen aus Kunststoff angebracht, so lässt sich der TTK 40 E kinderleicht an einen anderen Platz stellen.

Zusätzlich befindet sich zum Tragen ein Griff am oberen Teil des Entfeuchters. Dort ist auch das Bedienfeld positioniert. Zum Steuern und zur Kontrolle sind vier Tasten für die Funktionen, 8 LEDs zur Anzeige sowie ein LCD-Display mit zwei Tastern zum Einstellen der Zielfeuchtigkeit auf dem Bedienfeld vorhanden.

Ein herausnehmbarer Wasserbehälter ist im Gerät vorhanden. Dieser kann bis zu 3,5 Liter Wasser auffangen. Ein Anschluss für einen Schlauch ist ebenso integriert.

  • Tragegriff und Fußrollen
  • weißes Kunststoffgehäuse
  • herausnehmbarer Wasserbehälter
  • Anschlussoption eines Schlauches
  • Modernes Design
  • LCD-Display

auf Amazon ansehen


Produktvideo Trotec Luftentfeuchter TTK 40 E


2. Funktionen & Betrieb

An und ausgeschaltet wird der Luftentfeuchter über den „ON/OFF“-Knopf auf der Bedienfläche. Ist der Entfeuchter an leuchtet dieser Knopf. Beim Betrieb leuchtet die LED mit der Beschriftung „Power“.

Der Luftentfeuchter Trotec TTK 40 E verfügt über ein einstellbares Hygrostat. Dieses ermöglicht eine ständige Kontrolle der Luftfeuchte. So kannst Du einen Wert eingeben der nicht überschritten werden soll. Bei Überschreitung der eingestellten Luftfeuchte, aktiviert sich das Gerät automatisch. Sobald die gewünschte Luftfeuchte erreicht ist, schaltet es sich selbstständig wieder ab. Damit der eingebaute Sensor die Luftfeuchtigkeit korrekt ermitteln kann, läuft der Ventilator dauerhaft bis zum Abschalten des Gerätes.

Die gewünschte Luftfeuchte stellt man über das digitale Display einfach über Plus und Minustasten ein. Ein zeitgesteuerter Einsatz ist dank Timer-Funktion ebenfalls möglich. Hier kann man zwischen zwei und vier Stunden Dauerbetrieb auswählen.

Der Entfeuchter lässt sich auch auf einen Dauerbetrieb einstellen. Im Daueretrieb entfeuchtet das Gerät die Luft kontinuierlich und unabhängig vom Feuchtegehalt. Um den Daueretrieb zu starten, muss man die Taste „Minus“ drücken bis „CO“ im LCD-Display erscheint. Während des Dauerbtriebs leuchtet die Kontrollampe „CONTINOUS“ grün.

Für den Wasserbehälter ist eine Füllstand-Warnleuchte auf dem Bedienfeld angebracht. Bei vollem Wasserbehälter leuchtet diese auf und die Überfüllungsschutzfunktion aktiviert sich. Das Gerät wird dann automatisch abgeschaltet, sobald der Wasserbehälter seine maximale Füllmenge erreicht hat.

Besonders komfortabel ist auch die serienmäßige Filterreinigungsanzeige, welche Ihnen automatisch anzeigt, wann der wiederverwendbare Luftfilter gereinigt werden muss.

Zudem verfügt das Gerät über eine Automatische Enteisung zum Schutz vor Schäden druch Frost. Beträgt die Raumtemperatur weniger als 15 °C, vereist der Verdampfer während der Entfeuchtung. Das Gerät führt dann eine automatische Enteisung durch. Die Dauer der Enteisung kann variieren

  • Überfüllungsschutzfunktion
  • Dauerbetrieb
  • elektronische Abtauautomatik
  • Auto-Stopp-Funktion
  • Filterreinigungsanzeige
  • einstellbares Hygrostat

Hier nochmal jede Anzeige und Taste im Detail:

2.1 Tasten

  • ON/OFF Taste:
    Mit dieser Taste lässt sich der Entfeuchter ein- und ausschalten.
  • Timer-Taste:
    Mit dieser Taste kannst Du die integrierte Timer-Funktion steuern. Es lässt sich zwischen zwei Stunden und vier Stunden wechseln. Die aktuelle Einstellung wird als LED angezeigt.
  • „FAN SPEED“-Taste
    Mit dieser Taste wird die Ventilationsgeschwindigkeit gewechselt zwischen „LOW“ und „HIGH“.
  • „FILTER“-Taste
    Schaltet die Kontrolllampe „FILTER RESET“ ab.
  • „Plus (+)“-Taste:
    Taste „Plus“ zur Wahl der gewünschten Luftfeuchtigkeit
    (zwischen 35 % und 80 %). Erhöht den Wert.
  • „Minus (-)“-Taste:
    Taste „Minus“ zur Wahl der gewünschten Luftfeuchtigkeit
    (zwischen 35 % und 80 %). Verringert den Wert.

2.2 Displays & LEDs

  • LCD-Display:
    Display zur Anzeige der gewünschten Luftfeuchtigkeit.
  • „2HRS“-LED:
    Kontrolllampe der eingestellten Betriebszeit für zwei Stunden.
  • „4HRS“-LED:
    Kontrolllampe der eingestellten Betriebszeit für vier Stunden.
  • „LOW“ & „HIGH“-LEDs:
    Anzeige der Ventilatorgeschwindigkeit (grün):
    „HIGH“: hohe Ventilationsgeschwindigkeit
    „LOW“: niedrige Ventilationsgeschwindigkeit
  • „TANKFULL“-LED:
    Kontrollampe für den Wasserbehälter. Leuchtet rot wenn der Behälter voll ist.
  • „CONTINOUS“-LED:
    Kontrolllampe Permanentbetrieb (grün).
  • „FILTER RESET“-LED:
    Leuchtet nach 250 Betriebsstunden auf, um an eine Filterreinigung zu erinnern.

3. Trotec TTK 40 E Test und Erfahrungsberichte

Laut Angaben eines Kunden betragen die Werte für die Lautstärke bei Stufe High direkt am Gerät 65db und bei Low 62db. In einer Entfernung von 1,5 Metern beträgt sie noch 55db (Stufe High) und bei 2,5 Metern etwa 43db (Stufe high).
Gemessen wurde auch der Stromverbrauch bzw. die Leitung. Das Gerät benötigt auf der Stufe „High“ 211 W und bei „Low“ 203 W.

3.1 Trotec TTK 40 E Testberichte

BerichtNote
expertentesten.de1,7
heimwerker-test.de4,5 von 5 Sternen
Heimwerker Praxis (Zeitschrift)1,3
luftentfeuchtungsgeraete.net4,5 von 5 Sternen

3.2 Kunden-Bewertungen

Kommen wir nun zu den Online-Bewertungen des Trotec TTK 40 E. Auf amazon bewerten die Käufer das Gerät mit 4,5 Sternen von 5 Sternen bei 117 abgegebenen Bewertungen. Viele Kunden erwähnen das schicke Design des Entfeuchters, das nicht so klobig und auffällig ist wie bei anderen Geräten.

Positive Meinungen:

  • edles Design
  • einfache Handhabung
  • geringer Stromverbrauch
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Funktionen und Ausstattung

Negative Meinungen:

  • Probleme mit dem Hygrometer
  • etwas umständliches Einrasten des Wasserbehälters

4. Technische Daten TROTEC TTK 40 E

TROTEC TTK 40 E
EigenschaftWert
Abmessungen (BxHxT)35,3 x 49,6 x 22,5 cm
Gewicht10,5 kg
Leistung340 W
Entfeuchtungsleistung max.14 l / 24h
Luftumwälzung100 m³/h
Wasserbehälter Volumen3,5 l
Raumfläche25 m²
Raumvolumen63 m³
Arbeitsbereich Feuchte30 - 100 % r.F.
Arbeitsbereich Temperatur5 - 35 °C
Schlauchanschluss
Tragegriff
Laufrollen
Kabellänge1,8 m
KühlmittelR-134a
Kühlmittelmenge90 g
Schallpegel43 db(A)

5. Fazit

Fall Du auf der Suche nach einem kleinen soliden Entfeuchter für die eigenen vier Wände bist, ist der Trotec TTK 40 E eine gute Wahl. Vor allem aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses lohnt sich der Kauf des Entfeuchters von Trotec. Auch bei den Käuferbewertungen im Internet finden sich fast nur positive Beurteilungen zu diesem Gerät.

- 56 %
TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 40 E (max.14 L/Tag), geeignet für Räume bis 63 m³ / 25 m² *
  • Entfeuchtungsleistung max. / 24 h: 14 Liter
  • Arbeitsbereich Temperatur: 5 °C bis 35 °C
  • Arbeitsbereich Feuchtigkeit: 30 bis 100 % r.F.
  • Leistungsaufnahme max.: 0,34 kW / Wasserbehälter: 3,5 Liter
  • Dieses Gerät wurde trägt das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit!

Aktueller Preis: ab 109,95 Euro
(Stand: 24.11.2017 10:51:52, inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten)
BEI AMAZON KAUFEN*

6. Bedienungsanleitung Trotec TTK 40 E


7. Kundenfragen zum Trotec Luftentfeuchter TTK 40 E

7.1 Schaltet sich das Gerät automatisch ab wenn es fertig ist?

Ja. Das Gerät schaltet sich automatisch bei einer gewünschten Leistung ab.


Falls Du noch Fragen zum Trotec Luftentfeuchter TTK 40 E hast, hinterlasse uns Deine Frage doch als Kommentar. Wir beantworten Deine Frage gerne. Zu den Kommentaren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.