Atika ALE 800 Bautrockner Test

Atika ALE 800

Atika ALE 800
9.2

Entfeuchtungsleistung

9.6/10

Handhabung / Mobilität

8.5/10

Energieverbrauch

9.0/10

Ausstattung

9.6/10

Preis / Leistung

9.1/10

Vorteile

  • hohe Entfeuchtungsleistung
  • robustes Gehäuse
  • gute Ausstattung
  • geringe Betriebsgeräusche

Nachteile

  • hohes Gewicht
Der Atika ALE 800 ist das leistungsstärkste Geräte aus der ALE Reihe von Atika und der größere Bruder des ALE 500 und ALE 600. Dieser Bautrockner ist durch seine Robustheit und Leistungsstärke im professionellen Einsatzbereichen Zuhause. Durch die hohe Luftentfeuchtungsleistung und Automatikfunktionen, ist das Gerät bestens für die Trocknung von Neubauten, nach dem Einbringen des Estrichs oder Verputzen der Wände, geeignet.
Somit lassen sich Trocknungszeiten verringern und der Hausausbau schneller voran treiben. Auch nach Wasserschäden kommt der Trockner oft zum Einsatz, um Ausfallzeiten wie z.B. in Geschäftsräumen oder Praxen zu minimieren und die Bausubstanz vor größeren Schäden zu bewahren.

1. Funktionsumfang & Ausstattung


Anzeige

Dieses Entfeuchtungsgerät hat, wie alle Bautrockner von Atika, einiges an Funktionen und Ausstattung zu bieten, die einen professionellen und automatisierten Einsatz gewährleisten.

Durch die angebrachten Räder und den Handgriff, der der Funktion einer Sackkarre ähnelt, lässt sich das doch recht schwere Gerät von 53,5 kg einfach Transportieren und umsetzen. Über das digitale Bedienfeld lässt sich der ALE 800 einfach bedienen. Auf dem Display wird stets die aktuelle Luftfeuchtigkeit angezeigt und es lässt sich eine Zielvorgabe für die Luftfeuchte einstellen. Die Betriebsstunden können von dort auch abgelesen werden. Als Kühlmittel für den Trockner wird das umweltschonende ungiftige R 407 C genutzt.

Hier nochmal alle Merkmale im Überblick:

  • digitales Bedienfeld zur Eingabe der Zielfeuchtigkeit
  • Betriebsstundenzähler und Luftfeuchtigkeitsanzeige
  • auswaschbarer Luftfilter
  • Wasserbehälter mit Schwimmerabschaltung
  • zusätzlich Schlauchanschluss für Wasserablauf
  • Abtauautomatik
  • Rollkolbenkompressor
  • Handgriff und Transporträder

2. Technische Daten

Atika ALE 800
EigenschaftWert
Energieverbrauch max.1200 W
Entfeuchtungsleistung max.80 l/24 h
Raumfläche100 – 120 m²
Raumvolumen250 – 300 m³
Luftumwälzung680 m³/h
Inhalt Wasserbehälter5,8 l
Schlauchanschlussvorhanden
Artikelgewicht53,5 Kg
Produktabmessungen105 x 59 x 53 cm
Arbeitsbereich Feuchte30 – 90 % relative Feuchte
Arbeitsbereich Temperatur5 – 32 ˚C
Kühlmittel (umweltfreundlich)R 407 C
Schalldruckpegel53 dB (A)
Schallleistungspegel LWA≺ 70 dB (A)
Elektroanschluss230 V ~ 50 Hz
SchutzartIP X0
EAN / Artikelnummer303992

3. Atika ALE 800 richtig Aufstellen

Vor der Inbetriebnahme des Entfeuchters sollte ein geeigneter Stellplatz gesucht werden.
Der Atika ALE 800 wird am effektivsten, so weit wie möglich, mittig im Raum aufgestellt, um eine gute Luftzirkulation im kompletten Raum zu erreichen.
Falls dies nicht möglich sein sollte, muss der Bautrockner so aufgestellt werden, dass die Luft ungehindert angesaugt und ausgeblasen werden kann.
Ein Mindestabstand von 10 cm muss Wand eingehalten werden.

Der Bautrockner sollte waagerecht aufgestellt werden, damit das kondensierte Wasser ungehindert abfließen kann.
Um den Motor vor Überhitzung zu schützen sollte der Entfeuchter nicht in der Nähe von Wärmequellen, wie z.B. eines Heizkörpers, platziert werden.
Beim Starten des Trockners sollten Sie darauf achten, dass Fenster und Türen in dem zu entfeuchtenden Raum geschlossen sind, da sonst immer wieder neue feuchte Luft in den Raum gelangt.


4. Fazit

Der Atika ALE 800 gehört zu den robusten und leistungsstarken Bautrocknern auf dem Markt. Das Gerät arbeitet zuverlässig und ist durch die hohe Entfeuchtungsleistung in vielen Gebieten einsetzbar.
Vor allem vorteilhaft zur Trocknung von Estrich oder Putz beim Hausbau oder Wasserschäden die schnell getrocknet werden müssen. Der hohe Preis ist für die Leistung und Ausstattung gerechtfertigt, da es sich um ein professionelles Gerät handelt.

Vor allem die Möglichkeit einen Ablaufschlauch anbringen zu können, wird häufig von Käufern positiv erwähnt, da dadurch das Entleeren des Kondensatbehälters entfällt und das Gerät autark arbeiten kann.

Er ist für eine schnelle und großflächige Trocknung sehr gut geeignet und erhält daher eine klare Kaufempfehlung.

⇒In unserem Bautrocknervergleich des Jahres 2016 steht der Atika ALE an Platz 1.

Atika 303992 Luftentfeuchter ALE 800 *
  • Entfeuchtungsleistung max.: 80 l/24 h
  • Energieverbrauch max.: 1,20 kW

Aktueller Preis: ab 699,90 Euro
(Stand: 12.12.2017 02:46:17, inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten)
BEI AMAZON KAUFEN*

5. weitere Infos


Bautrockner der ATIKA ALE Familie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.